Impressum |  Kontakt
 


15.04.13 07:30 Alter: 7 Jahre

Noch ein Neuer für die Düwels

 

Der Abgang von Finn Kohnagel und Mark Walder hatte Dithmarschen Leistungshandball nicht wirklich ins Konzept gepasst. Aber es war und ist ja genug Zeit für den Oberligisten, um an seiner Mannschaft für die nächste Saison zu feilen. Jetzt melden die „Düwels“ einen weiteren Zugang.

 

„Andre Bierek kommt zu uns“, freut sich Spielertrainer Steffen Kobs über den Rückraumspieler, der vom Schleswig-Holstein-Ligisten TSV Büsum wechselt. „Andre ist ein junger Kerl“, sagt Kobs, „der noch etwas erreichen will.“ Und er ist ein echter Dithmarscher – solche Leute suchen sie bei den „Düwels“.

 

„Damit haben wir die Lücken, die die Flensburger gerissen haben, gleich wieder gestopft“, sagt Kobs, der vorher schon die Zugänge von Bruder Reiner Kobs (HSG Tarp/Wanderup) sowie Fabian Froese (TSV Alt Duvenstedt) bekannt gegeben hatte.

 

www.sportplatz.sh von Wilfried Skowasch am 04.04.2013