Impressum |  Kontakt
 


02.12.13 09:52 Alter: 7 Jahre

Ein Schritt bis zum Final Four

 

Düwels vor Pokal-Pflicht in Lübeck

 

Der SV Henstedt-Ulzburg hat das Final Four im Pokalwettbewerb des Handball-Verbandes Schleswig-Holstein bereits erreicht, bevor das Viertelfinale ausgetragen worden ist. Man muss nicht lange raten, dass die Drittliga-Vertretung den Verein in der Endrunde am 1. und 2. März vertreten wird. Die erste und zweite Mannschaft wurden für das Viertelfinale gegeneinander gelost. Das Final-Wochenende dürfte mit einem illustren Feld über die Bühne gehen. Die Favoriten erhielten lösbare Aufgaben. Dithmarschen Leistungshandball tritt beim TuS Lübeck 93 an. Das Final Four ist nur noch ein paar Torwürfe entfernt.

 

Das Spiel der Düwels in der Lübecker Meesenhalle ist bereits terminiert worden und soll am 22. Dezember um 16 Uhr an der Kantstraße 12 angepfiffen werden. Die weiteren Halbfinalisten ermitteln kurz vor Weihnachten der MTV Herzhorn und Drittligist THW Kiel II sowie die HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg und der DHK Flensburg. Außerdem gibt es das erwähnte interne Duell der Henstedt-Ulzburg-Vertretungen.

 

Steffen Kobs, Spielertrainer des Oberligisten Dithmarschen Leistungshandball, hatte sich kurz vor Weihnachten statt einer weiten Fahrt ein Heimspiel in der Eiderlandhalle gewünscht. Das hätte dann jedoch ein schwieriges Los gegen einen der Dritt- oder Oberligisten bedeutet. Lösbar erscheint die Aufgabe beim TuS Lübeck 93, der in der Landesliga Süd allerdings noch keinen Verlustpunkt aufweist und die Rückkehr in die Schleswig-Holstein-Liga anpeilt. Dass es mit einem vermeintlichen “Freilos” nicht weit her sein muss, erfuhren die Düwels im Achtelfinale, als es gegen den Kreisoberligisten SV Wahlstedt nur zu einem mühsamen Ein-Tor-Sieg langte. Motivation dürfte diesmal genügend vorhanden sein: Eine mögliche Pokal-Endrunde mit dem SV Henstedt-Ulzburg, dem THW Kiel II, dem DHK Flensburg sowie Dithmarschen Leistungshandball hätte einen großen Reiz.

 

www.sportplatz.sh von Wolfgang Ehlers am 26.11.2013