Impressum |  Kontakt
 


27.01.14 08:59 Alter: 6 Jahre

Düwels feiern wichtigen Sieg

 

So kann es weitergehen. Handball-Oberligist Dithmarschen Leistungshandball hat auch das zweite Spiel unter Interims-Trainer Kai Nielsen gewonnen. Diesmal gab es ein 25:21 (12:11) gegen die HSG Hohn/Elsdorf.

 

Mit dem Erfolg gelangen den Düwels zudem erstmals zwei Siege hintereinander. Und, nicht ganz zu verachten, man schob sich in der Tabelle an der HSG vorbei. Ein rundherum gelungener Abend also. Vor dem Feierabend-Bier aber lag eine Menge Arbeit.

 

In der heimischen Eiderlandhalle kamen die Düwels zu Beginn nur schwer auf Touren. „Wir waren nervös und hatten einige technische Fehler drin. Zudem hatten wir in der ersten Hälfte ein allenfalls durchschnittliches Torwartspiel“, berichtet Coach Kai Nielsen. Spielertrainer Steffen Kobs ergänzt: „Es war ja zu erwarten, dass es ein hartes Stück Arbeit werden würde. Zu Beginn mussten wir uns auch erst einmal frei schwimmen.“

 

www.sportplatz.sh von Philip Hentschel am 24.01.2014